zoo-bozem - Chinesische Zwergwachteln
 

Home
Aktuelles
Die Zucht zuhause
Zuchtanlage auf dem Gickelstanz
=> Kölner Tümmler
=> Fränkische Trommeltauben
=> Chinesische Zwergwachteln
=> Japanische Legewachteln
=> Bielefelder Zwerg-Kennhühner
=> Seramas
=> Puten
=> Baumwachteln
=> Diamanttauben
Kontakt
Gästebuch
Impressum, Copyright usw.
Bilder Galerie

"



Chinesische Zwergwachteln

Freilebend:
Chinesische Zwergwachteln werden ca. 6 - 10 cm groß, ihr natürlicher Lebensraum in den feuchten Graslandschaften reicht über Südostchina, Indien, Indonesien bis nach Australien. Als freilebende Tiere suchen sie den ganzen Tag mit Kratzen nach Sämerein und Insekten. In den hohen Gräsern bewegen sich die Zwergwachteln sehr ruhig. Doch kahle Stellen werden sehr zügig überwunden. Zwergwachteln können auch fliegen doch ist der flug eher unkontrolliert und nicht zielgerichtet.



Haltung:
Es ist eine Paarweise Haltung in einer Voliere mit Verschiedenen Gräsern zu empfehlen. Es sollten auch genügen Versteck Möglichkeiten bereit stehen, da Zwergwachteln gerne unauffällig sind. Zudem wird Sand sehr gerne angenommen (für Staubbäder). Grassamen, Kleininsekten und verschiedenen Hirsesorten, Exotenfutter, Ameiseneier, Mehlwürmer, Fettfutter (aber nicht zu oft Füttern, da  die kleinen sonst an Verfettung leiden), frische Blätter und Triebe von Gräsern und Kräuter  wird gerene von den kleinen Wachteln gefressen. Die Zucht an sich ist nicht schwer, wenn es genug Versteck Möglichkeiten und einen trockenen Brutplatz gibt, da diese Tiere sehr Brutfreudig sind. Als Nistmaterial werden Gräser, Heu, feinere Strohhalme, Federn, Fäden, Kokosfasern usw. sehr gerne angenommen. Die Brutzeit ist im Frühjahr bei guten Bedingungen sogar ganz Jährig, das Gelege besteht aus 8 - 14 Eiern. Das Weibchen Brütet, doch kehrt diese nicht mehr von der Futtersuche zurück Brütet auch das Männchen weiter. Die Brutzeit beträgt ca. 14 - 16 Tage.





Dieser Beitrag ist noch nicht vollständig ich bitte um Geduld

Version: 13.09.2011

Mit freundlichen Grüßen

Philipp Bozem

 
 
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Alle Rechte vorbehalten. Die Bild- und Textrechte dieser Webseite sind Eigentum von Philipp Bozem (auch wenn auf dem Bild oder dem Text selbst kein Copyright gekennzeichnet ist). Jede Verwendung der Bilder oder Texte dieser Webseite bedarf der ausdrücklichen Genehmigung (Schriftlich mit Unterschrift) von Philipp Bozem.